Sprache auswählen:: DEUTSCH

Küstenhinterland

Das Hinterland von Dobrinj bietet seinen Gästen eine Art der Vergangenheit dieser Gegend. Wenn Sie sich für eine Privatunterkunft in Sužan, Tribulje, Klanice, Gabonjin, Kras, Rasopasno oder Sveti Ivan entscheiden, werden Sie morgens von Hähnen geweckt. Tagsüber werden Sie die ländlichen Arbeiten beobachten (und vielleicht daran teilnehmen). Die angenehmen Sommerabende werden bei Boccia, ein Glas Wein und Geselligkeit angenehmer sein, unabhängig der Sprachbarrieren. In die Vergangenheit können Sie buchstäblich einschreiten, und zwar in dem „Park und Weg der glagolitischen Schrift“ in Gabonjin – dem einzigartigen Projekt in Kroatien, das ein Andenken an die Anfänge der kroatischen Alphabetisierung erinnert.

Das Siegel, das die Natur im Laufe der Jahrhunderte in Form von „Meisterwerken“ der Volksarchitektur hinterlassen hat, ist überall an der Küste zu finden. Dies sind Gromače/Grumače oder Brocken, beziehungsweise in der Standardsprache Trockenmauerwerk.

AUFSUCHEN

AUFSUCHEN

In dem Hinterland von Dobrinj liegt ein Stück Paradies auf Erden. Möchten Sie von diesem Paradies zu einem Paradies „fliehen“, das für Abenteuerlustige, für jene, die die nach einem geschäftigen Treiben suchen, ist der Weg zum Mittelpunkt der Unterhaltung nicht weit. Während Ihres Urlaubs können Sie beide Komponenten miteinander verbinden – je nach Zeitpunkt und Ihren Vorlieben in dem jeweiligen Moment. Auch hier kommt einer der Vorteile des Hinterlands von Dobrinj zum Ausdruck – So weit, so nah…

Es gibt keine aktiven Ereignisse für den ausgewählten Zeitraum an!
Postavke pristupačnosti